Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden
Dienstag, 05 März 2019 12:51

TALENTpro München 2019: cut-e zeigt neue Wege im Recruiting mit Künstlicher Intelligenz

 
Auf der TALENTpro München Auf der TALENTpro München

 

Die TALENTpro München findet am 13. und 14. März 2019 statt. Auf dem Expo-Festival dreht sich dann alles rund um die Themen Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding mit neusten Technologien. In einem Vortrag legt cut-e als internationaler Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment den Fokus auf den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Recruiting.  

Digitalisierung, Transformation, künstliche Intelligenz: Mit den neuen technologischen Möglichkeiten befindet sich die Talentakquise auf dem Höhepunkt der Innovation. Bei der TALENTpro München dreht sich an zwei Tagen alles darum, wie diese Tools bei der Auswahl und Entwicklung von Talenten sinnvoll eingesetzt werden können. Experten klären Schlüsselfragen und stellen die neuesten Praxisansätze vor. Ein Pflichttermin für Recruiter, die sich über neue Trends und passende Tools informieren möchten.

Die führenden Akteure der Branche treffen sich zum Austausch und cut-e als Aon’s Assessment Solutions ist auch mit dabei. Lorenz Berg, Head of Consulting bei cut-e, spricht bei seinem Vortrag am 13. März um 12.25 Uhr zum Thema „KI im HR – neue Wege für Ihre Talentstrategie“. Dabei geht es unter anderem um die Rolle natürlicher Sprachverarbeitung und Gesichtserkennung, um Paradaten und ihre Auswirkungen auf den Talentpool sowie um mobile Assessments und kognitive Technologie-Anwendungsschnittstellen.

Am Stand F.05 können sich die Besucher zudem über die neuesten Entwicklungen und Online-Assessment-Lösungen von cut-e informieren.

Weitere Informationen über cut-e unter http://www.cut-e.de und https://www.talentpro.de/

cut-e auf der TALENTpro München 2019:

Zeit: 13. und 14. März 2019

Ort: Zenith München, Lilienthalallee 29

Stand: F.05

Vortrag: Lorenz Berg, Head of Consulting bei cut-e: 12.25 Uhr Content Stage 2

Über die cut-e GmbH / cut-e Group:

cut-e [kju:t], seit 2002 am Markt, entwickelt und implementiert webbasierte Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung. Mit seinen innovativen, intelligenten und validen psychometrischen Verfahren unterstützt cut-e Unternehmen dabei, genau die Talente mit den Fähigkeiten und der kulturellen Passung zu identifizieren, die zum Unternehmenserfolg beitragen.

Seit Mai 2017 gehört cut-e zu Aon plc (NYSE), einem der führenden globalen Dienstleister für Risikomanagement und Versicherungslösungen. cut-e ist nun Teil Aons globaler Talent-, Rewards- & Performance-Organisation und unterstützt Kunden dabei, ein nachhaltiges Unternehmenswachstum mithilfe von Performancemanagement zu erreichen. cut-e und Aon, als Aon’s Assessment Solutions, führen jährlich 30 Millionen Online Assessments in 90 Ländern und 40 Sprachen durch.

Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e.

Kontakt: cut-e GmbH, Andreas Lohff, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, Tel: 040- 3250 3890, www.cut-e.de, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.cut-e.de     

Gelesen 556 mal