Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: armin trost

Die fortschreitende Digitalisierung hat große Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Immer mehr Unternehmen reagieren mit flexiblen Organisationen und Arbeitsstrukturen. Mitarbeiter und Teams übernehmen mehr Verantwortung für Leistung, Zusammenarbeit, Lernen, Entwicklung. Es gibt weniger Chefs und dafür mehr Coaches, Mentoren und Führungskräfte, die partnerschaftlich führen.

·         Wie funktioniert eine solche Führung?

·         Wie gehen die Mitarbeiter mit dem "mehr" an Vertrauen 
und Verantwortung um?

·         Wie kann man Chefs und Mitarbeiter optimal darauf vorbereiten und 
im Prozess begleiten? 

In unserem Webinar-Highlight erläutert Führungskräfte-Experte und Autor Armin Trost, wie sich die Digitalisierung auf die Rolle der Führungskraft auswirkt und welche Schlüsselrolle der HR- und Schulungsabteilung dabei zukommt.

Wann? Freitag, den 25. November 2016 um 10:00 Uhr
Dauer: 60 Minuten – inkl. Diskussion 
Wo? An Ihrem PC mit Internet-Anschluss!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Viele Grüße,

Kerstin Stengel, MBA

Senior Marketing Manager

Mainland Europe & EMEA Channel

Skillsoft NETg GmbH

eLearning Lösungen

Niederkasseler Lohweg 189

D-40547 Düsseldorf

Tel. 0800 400 41 40 (kostenlos in D)

Tel. +49 (0) 211 1 64 33

Fax +49 (0) 211 1 64 34 11

E-Mail: kerstin_stengel(at)skillsoft(dot)com

Publiziert in Führung, Leadership

Vielfalt, Eigenverantwortung und Kooperation in Teams und Netzwerken prägen heutzutage erfolgreiches Arbeiten. Damit ändern sich auch die Bedeutung sowie die Art und Weise des Lernens: Die Grenzen zwischen Lehrer und Lerner verschwimmen, Mitarbeiter und Teams lernen eigenverantwortlich in Bezug auf das Was und das Wie.

Stand früher der „Lerntransfer“ im Zentrum, die Anwendung des Erlernten aus off-the-job-Seminaren im Arbeitsalltag, so kann man heute Lernen und Arbeit nicht mehr trennen. Lernen entwickelt sich zu einem sozialen, gemeinschaftlichen Phänomen.

In seinem Webinar konzentriert sich Trost auf

•    Veränderte Rahmenbedingungen, die Einfluss auf das Lernen und die Weiterbildung der Zukunft haben

•    Verändertes Lernverhalten - vom Vorratslernen (Learning just-in-case) zum bedarfsorientierten Lernen (Learning on-demand).

Wann? Freitag, den 29. Januar 2016 um 9:30 Uhr

Dauer: 60 Minuten – plus Diskussion

Wo? An Ihrem PC mit Internet-Anschluss!

Über Prof. Dr. Trost:

Professor Trost, Dr. phil., Dipl.-Psych. lehrt und forscht an der Business School der Hochschule Furtwangen. Seine Schwerpunkte bilden Talent Management, Employer Branding und die Zukunft der Arbeit. Armin Trost ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Bücher sowie richtungsweisender Redner. Das Personalmagazin kürte ihn 2013 zum vierten Mal in Folge als einen der führenden 40 Köpfe im Personalwesen.

Viele Grüße,

Kerstin Stengel, MBA

Senior Marketing Manager

Mainland Europe & EMEA Channel

Skillsoft NETg GmbH

eLearning Lösungen

Niederkasseler Lohweg 189

D-40547 Düsseldorf

Tel. 0800 400 41 40 (kostenlos in D)

Tel. +49 (0) 211 1 64 33

Fax +49 (0) 211 1 64 34 11

E-Mail: kerstin_stengel(at)skillsoft(dot)com

Newsletter