Ein „Drumherumkommen“ gibt es nicht mehr. Wer heute auf der Suche nach talentierten Azubis ist, fischt diese am besten aus dem Netz. Denn genau dort „tummelt“ sich die gesuchte Zielgruppe. Facebook & Co. bieten jede Menge Potenzial für ein zeitgemäßes Rekrutieren. Wie das Web zum Erfolgstool in der Personalsuche wird, zeigt das Management Circle Seminar Social Media für die betriebliche Ausbildung.   Hier offerieren die Social-Media-Experten Josef Buschbacher ...

Stuttgart, 29.03.2011 Die Düsseldorfer Niederlassung des Qualifizierungsanbieters Integrata AG wird bei der 81. Veranstaltung des Netzwerktreffs „Düsseldorf IN“ am 4. April 2011 als Sponsor und Aussteller vertreten sein. Veranstalter dieses Treffs ist die Sigma Property Funds Holding AG, die alljährlich Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens in einer ungezwungenen Atmosphäre zum „Netzwerken“ zusammenbringt. Im Rahmen dieser Veranstaltung informiert die ...

Seit 1989 konzipiert die Management Circle-Unternehmensgruppe überdurchschnittlich erfolgreiche Bildungsangebote für Fach- und Führungskräfte. Das Unternehmens-Portfolio wird unter anderem ergänzt durch maßgeschneiderte INHOUSE-Trainings, heute mit WEBACAD verstärkt auch in Kombination mit E-Learning. WEBACAD greift dabei auf das Expertenpotenzial von Management Circle mit über 10.000 Referenten zurück und stimmt bei Ihrer Konzept-Entwicklung die Kombination verschiedener Lernformen, ...

Es gibt sie im Flughafen-Tower, im Kontrollraum des Atomkraftwerks, in der Einsatzzentrale der Polizei. Sie sind rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr besetzt. Wer dort arbeitet, als Lotse, als Operator, als Einsatzleiter, soll Risiken beherrschbar machen, trägt große Verantwortung und ist hohen Belastungen ausgesetzt. Um die „Arbeit an sicherheitsrelevanten Arbeitsplätzen“ geht es in der April-Ausgabe von health@work – dem ersten Fachmagazin für Personaler, Gesundheitsmanager, ...

Über unseren Stadtpaten in Augsburg, 5 Sterne Redner erreichte uns dieser Tage ein Hilferuf des DermaKIDS Fördervereins e.V. aus Berlin: „HELP ANTON“ Anton und sein Zwillingsbruder wurden im Januar 2010 von einer Leihmutter in Moskau geboren. Nach der Geburt zeigten sich bei Anton erste Anzeichen der seltenen und nicht heilbaren Erbkrankheit „Epidermolysis bullosa“, auch als Schmetterlingskrankheit bekannt, weil die Haut der Betroffenen so sensibel ist, wie ...

Newsletter