×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 418

Studie: Jeder Dritte Österreicher leidet unter negativen Auswirkungen auf das Privatleben durch den Beruf  Dennoch sind 61% zufrieden mit ihrer Work-Life-Balance.    Aus einer neuen repräsentativen Studie des Büroausstatters Viking unter 1.000 österreichischen Arbeitnehmern geht hervor, dass ein Großteil der Österreicher kein Problem hat, Berufs- und Privatleben miteinander zu vereinbaren (61%). Jedoch liefert die Studie auch sehr beunruhigende Ergebnisse: Jeder Sechste ist ...

Mails und Newsfeed checken, Beiträge auf Social Media lesen, liken und sharen, sich über aktuelle Trends, Produkte oder den Mitbewerb informieren. Wir alle halten uns – beruflich wie privat – jeden Tag viele Stunden online auf. Ein Leben ohne Smartphone? Undenkbar. Für Unternehmen heißt das ganz klar: Die Kundenansprache muss dort stattfinden, wo sich Kunden heute aufhalten. Erfahren Sie, wie man Kundenbeziehungen heute auf digitalen Kanälen aufbaut und warum trotz allem der persönliche ...

Am 4. April 2019 ist es wieder so weit. Zum neunten Mal findet in den Räumen der IHK der Demografiekongress statt. Nachdem ich in den Vorjahren einzelne Foren moderiert habe, übernehme ich in diesem Jahr die Gesamtmoderation des Kongresses. Besonders freue ich mich natürlich auf die Keynote von Ranga Yogeshwar und die anschließende Diskussion mit ihm. In 45 Minuten wird er in seiner bekannt klaren und sehr verständlichen  Art erläutern, dass Digitalisierung  und künstliche Intelligenz ...

HR-Innovation: Arbeit 4.0 – Personalmanagement im digitalen Wandel Digitalisierung von HR bedeutet, eine Plattform im Unternehmen zu schaffen und zu betreiben, die eine aktive Beteiligung aller an sämtlichen HR-Prozessen ermöglicht. Wege der konkreten Umsetzung zeigt die Fachtagung „HR-Trends 2019“ am 28.03.2019 nach Bremen, zu der wir herzlich einladen. Freuen Sie sich auf hochkarätige Vorträge. Richard Jager, Vorsitzender der Geschäfts-führung, Randstad Deutschland GmbH & Co. ...

Mehrfach haben wir davon gehört und den Namen kennen wir mitunter auch: der sogenannte Bestätigungsfehler. Wir neigen dazu, Informationen, die unsere bestehenden Überzeugungen bestätigen, attraktiver zu finden und stärker zu gewichten als solche, die ihnen widersprechen. Dieser Bestätigungsfehler programmiert unser Gehirn und lässt uns Chancen nicht erkennen. Kodak hat – obwohl dort die Digitalfotografie erfunden wurde – die Chancen nicht genutzt. Das altehrwürdige Unternehmen ging ...

  Unser neues Frühjahrsprogramm steht in den Startlöchern  – werfen Sie gleich einen Blick auf unsere druckfrischen Bücher! Die Digitalisierung ist gekommen, um zu bleiben – so viel ist mittlerweile jedem klar. Umso wichtiger wird es jedoch, den Menschen, den Mitarbeiter und auch den Kunden in den Mittelpunkt unternehmerischen Denkens und Handelns zu stellen. Diese Haltung vertreten und vermitteln auch die Autoren der GABAL-Neuerscheinungen im Frühjahr 2019: in den Themenbuchkategorien ...

Mit praxisorientiertem Blick erläutern die Autoren, wie moderne Personalgewinnung als ganzheitlicher Prozess auf höchstem Niveau funktioniert: vom Employer Branding über die Rekrutierungsstrategie bis hin zu den 4 Phasen des operativen Prozesses (Planung, Ansprache, Auswahl und Integration). Anlässlich der neuen Datenschutzgrundverordnung gibt es auch Tipps für die korrekte Umsetzung der DGSVO bei der Personalgewinnung. Inhalte: Die Macht des Social Brands Die Candidate Journey Schlüsselfaktor ...

Bonn – Wer fragt, der führt. Mit dem Praxis-Ratgeber „Führungsinstrument Mitarbeiterkommunikation“ von Jochen Gabrisch erhalten Führungskräfte das praktische Werkzeug für motivierende Mitarbeitergespräche. Der aktuelle Band der Reihe „Leadership kompakt“ ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Kommunikation ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente. In Teams, in denen strukturiert miteinander und nicht aneinander vorbei gesprochen wird, steigt die Qualität ...

Wie Unternehmen ihre HRM-Prozesse optimieren können forpeople day 2019 informiert zum digitalen Personalmanagement Wie alle Fachabteilungen steht auch das Personalwesen vor den Herausforderungen der Digitalisierung. Sie birgt für das HR-Management, das von – zum größten Teil dokumentenbasierten – Routineprozessen geprägt ist, ein enormes Optimierungspotenzial. Wie eine digitale HRM-Lösung die Personalabteilung konkret unterstützen kann, zeigt die forcont business technology gmbh bei ...

Bonn – Mit dem digitalen Microtraining-Baustein „Die individuelle Persönlichkeit analysieren mit Big Five“ lernen Führungskräfte, mit sich und ihrem Team auf die unterschiedlichen Ausprägungen der im Modell beschriebenen Persönlichkeitsfacetten einzugehen und damit die Zusammenarbeit zu optimieren. Das Konzept mit praxisbewährten Wissens-Inputs ist soeben als dritter Teil der neuen Reihe lead&train im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Von einer Führungskraft ...

Newsletter